Unternehmen

Die Geschichte des Unternehmens reicht zurück bis ins Jahr 1964, als Helmut Broghammer, Vater des heutigen Firmeninhabers, mit der Herstellung von Dreh- und Frästeilen begann. Was damals noch im elterlichen Haus stattfand, wurde schließlich 1979 in ein neu errichtetes Firmengebäude verlagert.

Qualitätsbewusstsein und Innovation mit langer Tradition

Begleitet von einer stetigen Erweiterung der Produktpalette wuchs das Unternehmen. Im Jahr 1994 wurde es vom Vater an den Sohn und heutigen Inhaber Martin Broghammer weitergegeben und zur MBD Drehteile GmbH umgewandelt. Nach der Modernisierung durch CNC-Langdreher und der erfolgreichen Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2000 wurde der Maschinenpark mehrmals aktualisiert und ein umfassendes Umweltmanagement-System (DIN EN ISO 14001:2005ff) eingeführt. Seit 2006 wird für bestimmte Kundengruppen auch ein Montage-Service angeboten. Im Jahr 2007 wurde die Fertigung von Frästeilen ausgelagert, um sich stärker auf die Eigenfertigung von Drehteilen zu konzentrieren.

Engagierte Mitarbeiter, ein durchdachter Materialfluss, hochwertige Maschinen und bewährte Zulieferer sichern bei MBD heute wie damals eine hochqualitative und termingerechte Produktion.

MBD GmbH Drehteile
Hauptstraße 80
D-78144 Schramberg-Tennenbronn

Telefon: (00 49)77 29 - 241
Telefax: (00 49)77 29 - 776

info@mbd-drehteile.com